Archiv des Autors: Rote Hilfe München

Antifa heißt zusammenstehen – Solidarität mit Findus

Der Antifa-Aktivist und Redskin Findus muss am 19. Juli 2021 eine zweieinhalbjährige Haftstrafe in Ravensburg (Baden-Württemberg) antreten. Vorgeworfen wurden ihm insgesamt zehn Anklagepunkte in Zusammenhang mit antifaschistischen Demonstrationen – z. B. gegen einen Aufmarsch der Faschisten von „Die Rechte“ in Pforzheim, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Antifa heißt zusammenstehen – Solidarität mit Findus

Aufruf zur solidarischen Prozessbegleitung in Ingolstadt

Kriminell ist das System Tönnies und nicht der Widerstand dagegen! Kundgebung am 06.07. um 10:30 Uhr vor dem Landgericht Ingolstadt und solidarische Prozessbegleitung: 11 Uhr im Landgericht Ingolstadt. Deutschlands größter Fleischkonzern Tönnies versucht, mit Geldforderungen und Unterlassungsklagen gegen Kritiker*innen vorzugehen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Aufruf zur solidarischen Prozessbegleitung in Ingolstadt

Aufruf zur solidarischen Prozessbegleitung

Am Montag, den 5. Juli 2021 wird wieder einmal eine Genossin wegen eines angeblichen Verstoßes gegen das Vereinsgesetz vor Gericht gezerrt. Der Vorwurf ist der Lieblingsparagraf der Münchner Staatsanwaltschaft, wenn es um die Verfolgung der kurdischen Freiheitsbewegung in Deutschland geht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter München, Prozess | Kommentare deaktiviert für Aufruf zur solidarischen Prozessbegleitung

Proteste gegen den Akademikerball 2014: Aufruf zum solidarischen Prozessbesuch in Wien

Über sieben Jahre nach den breit getragenen Protesten gegen den extrem rechten Wiener Akademikerball 2014 muss sich ein Münchner Aktivist vor Gericht für sein antifaschistisches Engagement rechtfertigen. Ihm wird unter anderem „versuchte gefährliche Körperverletzung an einem Polizeibeamten“ vorgeworfen, obwohl er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Proteste gegen den Akademikerball 2014: Aufruf zum solidarischen Prozessbesuch in Wien

Solikundgebung und Spenden für antirassistische Künstler*innen in Merseburg

Am 14. Mai 2021 stehen in Merseburg drei antirassistische Künstler*innen vor Gericht, die eine Gedenkwand in Erinnerung an Delfin Guerra und Raúl Garcia Paret gestaltet hatten. Die beiden Kubaner Guerra und Paret waren am 12. August 1979 von einem rassistischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Solikundgebung und Spenden für antirassistische Künstler*innen in Merseburg

Lebenswichtige Medikamente verweigert, Schläge auf Kopfhöhe – Massive Polizeigewalt beim Marsch fürs Leben

Neben der Freude über die vielen Aktivist*innen, die sich unserem Kampf für sexuelle und reproduktive Rechte angeschlossen haben, müssen wir an dieser Stelle leider über skandalöses Verhalten der Bullen berichten. Nach und nach erreichen uns Informationen und zeichnen ein erschütterndes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demo, Festnahme, München, Prozess, Spenden, Termine | Kommentare deaktiviert für Lebenswichtige Medikamente verweigert, Schläge auf Kopfhöhe – Massive Polizeigewalt beim Marsch fürs Leben

Pressemitteilung: Bayern und Baden-Württemberg vorn. Festnahmen am laufenden Band

Im Zuge der Durchsuchung des kurdischen Medya Volkshauses sowie zeitgleich der Privatwohnung des Ko-Vorsitzenden des Vereins in Nürnberg am 7.  Mai, wurde dort der Aktivist Mirza B. festgenommen. Laut Beschluss des Oberlandesgerichtes (OLG) München vom 30. April 2021 wird er beschuldigt, als PKK-Mitglied das Gebiet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Pressemitteilung: Bayern und Baden-Württemberg vorn. Festnahmen am laufenden Band

Yilmaz Acil aus der Untersuchungshaft entlassen

via ANF News Der kurdische Aktivist Yilmaz Acil aus Augsburg ist aus der U-Haft entlassen worden. Der Bundesgerichtshof hat verfügt, dass aufgrund von zu langsamen Ermittlungen ein Verstoß gegen den Beschleunigungsgrundsatz vorliegt. Die Untersuchungshaft von Acil dauerte mehr als sieben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Yilmaz Acil aus der Untersuchungshaft entlassen

5. Tag im trockener Hungerstreik im Hamburger-Abschiebeknast

Pressemitteilung  29.03.2021 – Internationales Bündnis unterstützt die Forderungen von Kavan Heidari im Hungerstreik für Freilassung und ärztliche Versorgung Seit 24. März 2021 befindet sich Kavan Heidari im trockenen Hungerstreik in der Abschiebehaft am Hamburger Flughafen. Der kurdisch-politischen Aktivist ist eingesperrt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antira, Pressemitteilung | Kommentare deaktiviert für 5. Tag im trockener Hungerstreik im Hamburger-Abschiebeknast

– seit 24.03.21 in Hungerstreik – Freiheit für Kavan Heidari

Hallo liebe Freund*innen, Das ist die Nachricht von Kavan Heidari, der seit 23.03.21 in Abschiebehaft in Hamburg ist. – seit 24.03.21 in Hungerstreik – Dem politischen Häftling wird das Recht zu Bleiben verweigert und nun ist er eingesperrt, um abgeschoben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für – seit 24.03.21 in Hungerstreik – Freiheit für Kavan Heidari