Archiv des Autors: Rote Hilfe München

Schuldspruch wegen Protesten gegen den rechtsextremen WKR-Ball 2014

Am Freitag den 20.8.2021, kam es – mehr als 7 Jahre nach den Protesten gegen den WKR-Ball 2014 – noch zu einem Schuldspruch gegen einen antifaschistischen Demonstranten. 2014 demonstrieren Tausende Menschen gegen den Ball, der eine wichtige Vernetzungsveranstaltung der europäischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Schuldspruch wegen Protesten gegen den rechtsextremen WKR-Ball 2014

noROpression – Spendenkampagne für Rosenheimer Antifaschist*innen gestartet

Repression soll uns vereinzeln, psychisch belasten und besonders junge Aktivist*innen in finanzielle Probleme bringen. Unsere stärkste Waffe gegen ihre Repression ist und bleibt unsere Solidarität! Mit diesem Beitrag möchten wir über die Kriminalisierung von antifaschistischem Aktivismus in Rosenheim informieren und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für noROpression – Spendenkampagne für Rosenheimer Antifaschist*innen gestartet

Die IAA ist vorbei – die Repression noch nicht

Die IAA ist vorbei und wir blicken auf viele erfolgreiche, kreative und vielfältige Aktionen zurück. Wir erlebten während der Tage aber auch massive Polizeigewalt, Schikanen, Kessel und Ingewahrsamnahmen. Wenn ihr selbst von Repression oder Polizeigewalt betroffen wart oder diese beobachtet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Die IAA ist vorbei – die Repression noch nicht

Antirepression während der IAA

Vom 7. bis 12. September 2021 findet in München die IAA MOBILITY statt. Mehrere Gruppen und Bündnisse aus ganz Deutschland organisieren in diesen Tagen vielfältige Proteste. Wir sind der Ermittlungsausschuss und während der Protesttage an Eurer Seite. Wir haben eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Antirepression während der IAA

Rechtshilfe in KW 35 & 36 fällt aus!

Liebe Genoss*innen, leider müssen die Rechtshilfe am 1. und 8. September ausfallen. In dringenden Fällen schreibt uns bitte eine E-Mail, wir melden uns schnellstmöglich bei euch. Solidarische Grüße.

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Rechtshilfe in KW 35 & 36 fällt aus!

Wir sind alle Antifa! Wir sind alle LinX!

Die Rote Hilfe e. V. startet eine bundesweite Kampagne gegen die Kriminalisierung von Antifaschismus, denn die vermehrte Repression gegen Antifaschist:innen antifaschistische Gruppen und Initiativen rücken immer stärker in den Fokus von Polizei und Justiz. Dagegen setzen wir uns solidarisch zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Wir sind alle Antifa! Wir sind alle LinX!

Solidarität mit Kerem Schamberger!

Im Juni diesen Jahres wurde der Aktivist Kerem Schamberger vom Amtsgericht München zu einer Geldstrafe von 3.150€ verurteilt. Der Vorwurf: üble Nachrede und „verbotene Mitteilung über Gerichtssachen“. Der Münchner Staatsanwaltschaft ist das Urteil zu niedrig und ist nun in Berufung gegangen. Deshalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Solidarität mit Kerem Schamberger!

Antifa heißt zusammenstehen – Solidarität mit Findus

Der Antifa-Aktivist und Redskin Findus muss am 19. Juli 2021 eine zweieinhalbjährige Haftstrafe in Ravensburg (Baden-Württemberg) antreten. Vorgeworfen wurden ihm insgesamt zehn Anklagepunkte in Zusammenhang mit antifaschistischen Demonstrationen – z. B. gegen einen Aufmarsch der Faschisten von „Die Rechte“ in Pforzheim, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Antifa heißt zusammenstehen – Solidarität mit Findus

Aufruf zur solidarischen Prozessbegleitung in Ingolstadt

Kriminell ist das System Tönnies und nicht der Widerstand dagegen! Kundgebung am 06.07. um 10:30 Uhr vor dem Landgericht Ingolstadt und solidarische Prozessbegleitung: 11 Uhr im Landgericht Ingolstadt. Deutschlands größter Fleischkonzern Tönnies versucht, mit Geldforderungen und Unterlassungsklagen gegen Kritiker*innen vorzugehen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Aufruf zur solidarischen Prozessbegleitung in Ingolstadt

Aufruf zur solidarischen Prozessbegleitung

Am Montag, den 5. Juli 2021 wird wieder einmal eine Genossin wegen eines angeblichen Verstoßes gegen das Vereinsgesetz vor Gericht gezerrt. Der Vorwurf ist der Lieblingsparagraf der Münchner Staatsanwaltschaft, wenn es um die Verfolgung der kurdischen Freiheitsbewegung in Deutschland geht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter München, Prozess | Kommentare deaktiviert für Aufruf zur solidarischen Prozessbegleitung